Montag, 26. Juni 2017

Definitiv zu warm für Schokolade

Da es in der letzten Woche so heiß war, ich keine Schokolade verpacken konnte/wollte, aber es wieder Zeit für ein paar Goodie's war, kam mir diese kleine, süße Leckerei genau richtig 😇.

Die gewerkelte Sandwich-Box, in den passenden Farben zu den jeweiligen "Mini-Mentos", hat (mit meinen umgerechneten Maßen) die ideale Größe um einer kleinen Rolle ein neues zu Hause zu geben.



Die Stempelset's "Hip, Hip, Hurra!" und "Gartengrüße" hatten auch wieder ihren Einsatz. Mit einem Thinlit aus dem Set "Aus meinem Garten" ist das kleine Gucklock entstanden. Da ich aber nicht wollte, das man den Inhalt sofort sieht, habe ich es noch mit einem ausgestanzten Zweig etwas verdeckt.
Um die Leckerei genießen zu können, braucht man nur die Schleife lösen und die Box nach vorne aufklappen.

Um auch an den warmen Tagen seinen Kunden eine kleine Freude zu machen, eignet sich diese kleine Sandwich-Box doch hervorragend, oder? 

Ciao
Eure Silke

Sonntag, 25. Juni 2017

Lesezeichen mit Magnet? Was ist das?

Da ich einige Nachfragen, was ein Lesezeichen mit Magnet ist, erhalten habe, möchte ich das Geheimnis (ist ja eigentlich keins) gerne lüften 😇.
Diese Lesezeichen bestehen eigentlich aus zwei miteinander verbundenen Lesezeichen in dessen Innenleben sich auf jeder Seite ein Magnet befindet.

Ich habe mehrere Varianten ausprobiert und mein Fazit ist "Magnetstreifen verwenden".
Denn (bei mir war es zu mindestens so) bei den kleinen runden Magneten sieht man leider immer einen Abdruck davon durch das Papier und wenn man das runde Magnet nur mir einem kleinen Kreis abdeckt, bleibt man oft damit an den Buchseiten hängen.
Die Magnetstreifen hingegen sind super flach, so dass sie unter dem Layer gar nicht zu erkennen sind.

Falls jemand der Meinung ist das die Magnetkraft der Streifen nicht stark genug ist, kann ich direkt wieder legen. Sie reicht vollkommen aus, man kann das Buch aufklappen, in alle Richtungen hin und her bewegen, schütteln ...., das Lesezeichen bleibt an seiner Position 😊.
Bevor ich mich heute von euch verabschiede möchte ich euch nur noch kurz verraten was ich zur Gestaltung der Lesezeichen alles in Gebrauch hatte. 
Für den Frosch habe ich die Fuchs Stanze, Lebkuchenmännchen Stanze und die Konfetti Stanze verwendet. Mit Stempeln aus dem Set "Foxy Friends" und "Love you Lots", in den Farben Wildleder und Olivgrün, ist der weiße Cardstock gestaltet.  

Bis bald
Ciao
Eure Silke

Samstag, 24. Juni 2017

Bunt gemischt

Das werkeln hat mir so viel Spaß gemacht, das nicht nur Lesezeichen für die "Kleinen" von meinem Basteltisch gehüpft sind 😇.

Ihr wundert euch bestimmt über den bunt gemischten Haufen, aber ich habe mal ein bisschen Resteverwertung betrieben. Die Herstellung der Lesezeichen, mit einem Maß von 5 cm x 14.5 cm oder 5 cm x 12 cm, eignet sich prima dazu.

Die Fuchs Stanze, das Produktset "Abgehoben" sowie die Stempelset's "Im Herzen", "Playful Backgrounds" und "Jahr voller Farben" waren zur Gestaltung der "normalen" Lesezeichen (es gibt auch welche mit Magnete) in Gebrauch.

Bei den Lesezeichen mit Magneten sind (ebenfalls) die Fuchs Stanze, die Ballon Stanze, die Produktset's "Jahr voller Farben" und "Eis, Eis, Baby!, sowie die Stempelset's "Bannerweise Grüße" und "In Partystimmung" zum Einsatz gekommen.

Habe sie mal ein bisschen farblich sortiert 😊



Da viele dieser gewerkelten Lesezeichen schon mein Haus verlassen haben, hüpfen in den nächsten Tagen 100%ig wieder welche von meinem Basteltisch. 

Du möchtest auch ein Lesezeichen, in deiner Lieblingsfarbe, mit Magnet, ohne Magnet, etc.? Ich gestalte es gerne nach deinen Wünschen. Melde dich einfach bei mir, dann besprechen wir gerne alles weitere.

Ciao
Deine/Eure Silke