Sonntag, 30. April 2017

Heute sind mal die "Männer" dran

Meine Kunden sind von meiner "Wellness-Box" für Frauen hellauf begeistert, einige von ihnen haben mich gefragt: "Gibt es so was vielleicht auch für Männer?".
Klar gibt es das, hatte das auch schon auf meiner To-Do-Liste stehen, aber es noch nicht in die Tat umgesetzt 😏.
Also habe ich mich heute an den Basteltisch gesetzt und eine "Wellness-Tüte" für Männer gewerkelt.

Beim Inhalt der Tüte habe ich mir einige Eindrücke aus dem "www" geholt, denn da hüpfen ja schon einige Versionen davon rum 😊

So sieht (bzw. sehen) meine gewerkelte(n) Version(en) von "15 Minuten Männer-Wellness in der Tüte" aus: 

Da ich meiner Verpackungsliebe nicht wieder stehen kann, hat jedes einzelne Produkt eine Verpackung bekommen.  

"Das kühle Blonde" (Bierdose)

Der "Absacker" (kleine Kräuterschnapsflasche)

Das "Magenpeeling" (Erdnüsse)

Die "Katerpillen" (Pfefferminzdragees)
Den Farbkarton sowie die Tüte habe ich mit einem Stempel aus dem Stempelset "Touches of Texture" bestempelt. Die Beschriftung auf den einzelnen Produkten und die Gebrauchsanweisung habe ich auf dem PC geschrieben.

Das ausgestanzte "Fähnchen", unter der Gebrauchsanweisung, auf der Tüte, entspricht der Verpackungsfarbe von den Produkten. 

Ich glaube das dies auch ein schönes, lustiges Geschenk für Vatertag sein könnte, oder?

Habt noch einen schönen, restlichen Sonntagabend und morgen einen schönen "1" Mai.

Ciao
Eure Silke

Samstag, 29. April 2017

Zum "80" Geburtstag

Für eine "Häkeln" begeisterte Dame, war eine Geburtstagskarte zum "80"igen gewünscht.

Den Hintergrund habe ich mit einem Stempel aus dem Stempelset "Touches of Texture", mit den Farben "Anthrazitgrau" und "Zarte Pflaume", gestaltet. 
Die Geburtstagszahl, sowie die Glückwünsche, stammen aus dem Stempelset "So viele Jahre".

Da ich das Thema "Häkeln" mit in die Gestaltung einbeziehen wollte, habe ich aus ein bisschen Wolle, 3 kleine Akzente auf die Karte gesetzt. Diese wurden dann noch zusätzlich mit Strasssteinen verziert, denn ein bisschen "Bling-Bling" musste ebenfalls mit auf die Karte 😊.


Ich finde das Endresultat kann sich sehen lassen, oder?
Meine Auftraggeberin war hin und weg und total begeistert. 

Oh, jetzt muss ich mich aber ein bisschen sputen, denn gleich mache ich mich auf den Weg
zum "karten-verrückten Teamtreffen", bei meiner Stempelmama Andrea.
Ich freue mich schon riesig darauf und werde euch natürlich in den nächsten Tagen davon berichten.  

Ich wünsche allen einen schönen, kreativen Samstag.

Ciao
Eure Silke


Donnerstag, 27. April 2017

Süß und erfrischend

Als kleines Geburtstagsgeschenk, für einen älteren Herren, wurde ein Flaschenanhänger (für eine Sektflasche) und eine Verpackung für Erfrischungstücher gewünscht.

Ein Flaschenanhänger ist ja nicht schwer, aber eine Verpackung für Erfrischungstücher?
Nach einigen Skizzen und Grübeleien ist am Ende diese kleine Geschenkset von meinem Basteltisch gehüpft 😊.
Für die Erfrischungstücher habe ich einen "Spender", welcher immer wieder neu aufgefüllt werden kann, gewerkelt.
Den Farbkarton habe ich mit dem Stempelset "Durch die Gezeiten" in "Jeansblau" bestempelt. 
 Der schöne "Spruch" durfte auf dem Deckel seinen Platz einnehmen,  

denn vorne hatte sich bereits der Leuchtturm seinen Platz reserviert.
Sobald man ein Erfrischungstuch vorne hinauszieht, rutscht ein neues direkt wieder nach.
So liegt (solange der Spender gefüllt ist 😊) immer wieder eins in der Ausgabe bereit.  

Zum gestalten, des Flaschenanhängers, habe ich ebenfalls mit dem Stempelset "Durch die Gezeiten" den Farbkarton bestempelt, sowie das Stempelset "Meilensteine" für den Glückwunsch verwendet.
Was ihr leider nicht sehen könnt (da ich vergessen habe davon ein Photo zu machen 😖), wenn man die Schokolade heraus nimmt oder aufgegessen hat, kommt auch ein Leuchtturm zum Vorschein.

Da ich ja keine "Schleichwerbung" 😇 machen möchte, steht die Sektflasche, hier, extra seitlich.

Ich wünsche allen einen schönen Abend.

Ciao
Eure Silke
 

Dienstag, 25. April 2017

Mal die Seele baumeln lassen

Heute möchte ich euch gerne meine Version der "30 Minuten Wellness" zeigen.

Egal ob als Geschenk, kleine Aufmerksamkeit oder Mitbringsel, man kann damit, bestimmt, vielen  eine große Freude machen. 


Ich habe dafür eine Box gewerkelt, in der sich folgender Inhalt versteckt:

-  ein Sprudelbad
- ein Wohlfühltee
- ein Duft-Teelicht
- eine kl. Schokolade
- Streichhölzer
- eine Gebrauchsanweisung

Den verwendeten Farbkarton habe ich, von beiden Seiten, mit einem Stempel aus dem Stempelset "Du bist..." bestempelt.
Damit die Sachen ein bisschen geordnet in der Box liegen können, habe ich sie in 2 Kammern unterteilt und für das Teelicht ein Vertiefung ausgestanzt.


Soll noch ein Geldschein mit verpackt werden? Kein Problem 😊
Wenn man die Gebrauchsanweisung ein wenig kleiner macht, passt daneben noch prima ein kleiner Umschlag.

Den Farbkarton bei dieser Box habe ich mit einem Stempel aus dem Set "Gartengrüße" mit dem Farbton Himbeerrot bestempelt. Der Schriftzug stammt, bei beiden Boxen, aus dem Stempelset "Drauf und Dran". 

Ps: Die Box bleibt auch ohne Schleife verschlossen, aber ich finde, mit ihr, macht es optisch doch ein bisschen
mehr her 😇.

Wann lasst ihr eure Seele baumeln?

Ciao
Eure Silke

Sonntag, 23. April 2017

Blumen oder doch lieber was selbstgemachtes?

Kaum ist Ostern vorbei, da steht schon Muttertag vor der Tür. Verschenkt ihr Blumen oder doch lieber etwas selbst gemachtes? Wenn letzteres der Fall sein sollte, dann könnte euch vielleicht mein gebasteltes Werk gefallen 😊.
Das Set habe ich für Muttertag gewerkelt und besteht aus einer "Diagonal gate fold card" und einem Schokoladenaufzug. Bei beiden habe ich den Cardstock mit einem Stempel aus dem Stempelset "So viele Jahre" mit der Farbe "Bermudablau" bestempelt. 
Bei der Kartengröße von 15 cm x 10 cm eignet sich eine, mit der Stanze "Dreierlei Blüten", ausgestanzte Blüte, prima als Verschluss.
Im inneren habe ich mich für einen Stempel aus dem Stempelset "Gartengrüße" entschieden. 

Ich hatte bereits eine genaue Idee für die Verpackung, doch bis ich die Idee in Wirklichkeit umgesetzt habe, war rechnen und tüffteln angesagt 😊.   
Die fertige Verpackung ist ein "Schokoladenaufzug" geworden. Der verwendete Schriftzug stammt aus dem Stempelset "Bäumchen schüttel dich".
Um an den Inhalt zu kommen, zieht man am Deckel und die "Leckerei" fährt aus der Verpackung.
Möchte man sie wieder verschwinden lassen, zieht man am Band bzw. in diesem Fall an der daran befestigten Blüte (am Boden der Verpackung) und die "Leckerei" verschwindet wieder 😊.


Man sagt zwar "Eigenlob stinkt" aber ich bin doch ein bisschen 😇 stolz auf meine neu entstanden Verpackung.
Was sagt ihr dazu? Würde mich über ein Kommentar freuen.

Ciao
Eure Silke

Samstag, 22. April 2017

Bitte Kerze auspusten

In der vergangenen Woche habe ich ein paar Geburtstagskuchen-Bausätze gewerkelt und auf die Reise geschickt. Da sie mittlerweile bei den Geburtstagskindern 😊 gut angekommen sind, welche sich riesig gefreut haben, kann ich euch einen davon nun zeigen.
Verwendet habe ich Farbkarton in "Flüsterweiß", welchen ich mit einem Stempel aus dem Stempelset "Alles Palette" in der Farbe Melonsorbet bestempelt habe.
Die Blüten sind mit der Stanze "Dreierlei Blüten" entstanden.  Der Textstempel stammt aus dem Stempelset "Designer T-Shirt".
Im inneren ist ein kleiner Kuchen, eine kleine Kerze, Streichhölzer und eine Anleitung (habe ich mit dem PC geschrieben) versteckt.

Im vorderen Teil der Box habe ich ein kleines Podest eingezogen, so kann ich die Kerze vor dem herumkullern mit einem Band sichern und sie liegt, mit den Streichhölzern zusammen, nicht so tief.  

Wenn ihr den Geburtstagskuchen-Bausatz nachbasteln möchtet, habe ich hier * klick * die Anleitung für euch.

Beim werkeln dieses Bausatzes habe ich mir die Anleitung von Miri als Vorlage genommen. 
Ich habe, damit der kleine Dr. Oetker Kuchen darin Platz hat, die Maße ein wenig verändert und ein Podest mit eingebaut. 

Ich wünsche allen einen schönen, restlichen Samstagabend.

Ciao
Eure Silke

Freitag, 21. April 2017

Foxy kann auch kullern


Zum "1" Geburtstag eines, süßen, kleinen Jungen, sollte ich eine etwas größere, besondere Karte gestalten.
Da ich noch von meinen eigenen Kindern (mittlerweile 19 Jahre alt 😊) in Erinnerung habe, das in diesem Alter alles super aufregend und interessant ist, was sich bewegt, habe ich mich für eine Kullerkarte entschieden.
Mit einem Kartenmaß von 14,7 cm x 21 cm habe ich mir genug Platz geschaffen um den kleinen, süßen Foxy (hergestellt mit der Elemtstanze "Fuchs") über die Karte kullern zu lassen.

Da die Grundkarte den Farbton "Bermudablau" hat, finde ich, sollte das DSP nicht mehr so bunt sein. Daher habe ich kein DSP aus dem Set "Ausgefuchst", sondern lieber zu einem ruhigeren 😊, aus dem Set "Wildblumenwiese" gegriffen. 
Die verwendeten Stempel stammen aus den Set's "Geburtstagsfeuerwerk" und "So viele Jahre". Im inneren der Karte habe ich einen weißen Cardstock, sowie 2 Luftballons eingeklebt.
Jetzt hätte ich doch bald vergessen, euch mein kleines Video, in dem ihr sehen könnt wie Foxy über die Karte kullert, zu zeigen 😇.  
Gefällt euch die Karte? Über ein Kommentar würde ich mich sehr freuen.

Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag Abend.

Ciao
Eure Silke

Donnerstag, 20. April 2017

Bund der Ehe Nr. 2

Meine letzte Explosionsbox, für ein Brautpaar, scheint vielen gefallen zu haben, denn ich habe kurz danach noch einige Aufträge für eine solche Box bekommen 😊.
Eine davon, habe ich gestern fertig gestellt, möchte ich euch heute gerne zeigen.
Da "Türkis" die Lieblingsfarbe des Brautpaares ist, habe ich diese zusammen mit "Flüsterweiß", sowie den Stempelset's "Doppelt gemoppelt", "Florale Grüße", "Geschenk deiner Wahl" und "Blüten der Liebe" verwendet.
Geprägt habe ich den Cardstock mit dem Prägefolder "Blütenregen".
Bei einer Größe von "10x10x10 cm"  habe ich genügend Platz um die gewünschte Innendekoration schön zu platzieren.
Gewünscht waren: 2 Fächern für Glückwünsche und Geldgeschenk,
das Kalenderblatt mit dem farbig hinterlegtem Hochzeitsdatum und
ein Brautpaar, bei dem der Bräutigam seine Angetraute auf Händen trägt 😊.

Auch bei dieser Box habe ich 2 verschieden gestaltete Außenwände gemacht, aber so, das die sich gegenüberliegenden gleich sind.

                                                                                                                                                           Habe ich eigentlich schon erwähnt, das ich es liebe, solche Boxen zu werkeln 😊, freue mich schon darauf, mit der Nächsten anzufangen.

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend.

Ciao
Eure Silke


Montag, 17. April 2017

Bund der Ehe

Ich möchte euch gerne meine gewerkelt Explosionsbox für einen Hochzeit zeigen.
Ich habe dafür die Farben "Taupe" und "Flüsterweiß", sowie die Stempelset's "Geschenk deiner Wahl" und "Doppelt gemoppelt" verwendet.

Beim Prägefolder, "Herzen" von efco, bin ich mal fremdgegangen. 
Diese Box hat eine Größe von "10x10x10 cm" und bietet damit ausreichend Platz für die gewünschte Innendekoration 😊.

Die Box hat 2 verschieden gestaltete Außenwände, aber so, das die sich gegenüberliegenden gleich sind.

Der Innenraum sollte mit einem kleinem Kalender, wo das Datum der Hochzeit farbig markiert ist,
 2 Fächern für Glückwünsche und Geldgeschenk,
sowie einem Brautpaar ausgestattet werden.
Ich glaube das ich die Wünsche gut umgesetzt habe, was meint ihr?

Ciao
Eure Silke

Samstag, 15. April 2017

Die letzten Hasen für dieses Jahr?

Heute habe ich noch schnell meine letzten Ostermitbringsel 😊 gewerkelt. Diejenigen die mich bereits schon kennen, wissen das ich ja gerne Verpackungen gestalte und immer wieder was neues ausprobieren muss. So war es auch heute 😇.
Entstanden ist eine Geschenktüte mit Deckel, die ich mit dem Stanz-und Falzbrett für Geschenktüten (Gift Bag Punchboard) gewerkelt habe.
Die Breite entspricht einer Geschenktüten Größe "S" und die Höhe habe ich dem leckeren Schmunzelhasen angepasst.
Damit es der liebe, kleine Hase auch bequem hat, habe ich ihn auf Ostergras gebettet.
Den Cardstock habe ich, vor dem falzen, mit einem Stempel aus dem Stempelset "Touches of Texture" bestempelt.
Der Schriftzug stammt aus dem Stempelset "Osterkörbchen".
Als Verschluss habe jeweils 2 Bänder genommen, man kann aber auch einen Magnet-/ oder Klettverschluss nehmen oder ihn mit doppelseitigem Klebeband zukleben.
Der kleine Ostergruß ist an dem Band festgeklebt.
Ab morgen werden meine Osterhasen ihre Reise zu ihren neuen Besitzern antreten 😊.
Wenn ihr Lust habt die Geschenktüte nach zu basteln, habe ich
hier * klick * die Anleitung für euch.

Ich wünsche allen eine schönes Osterfest.

Ciao
Eure Silke